Beziehungen in der Kindheit

Catherine Walter-Laager, Manfred Pfiffner, Karin Fasseing Heim

12/19/2017

Fachbuch
Hep Verlag, Bern 2017
ISBN 978-3-0355-0746-1
216 Seiten, 16 x 23 cm
€ 28,80

Rezensiert von Maria Eder-Eichberger - erschienen im Fachjournal 6/2017

Mit ihrer Buchreihe „Erste Bildungsjahre“ greift das erfahrene AutorInnen- Team gesellschafts- und bildungsrelevante Fragen rund um die ersten Lebensjahre auf. Dies geschieht in einer leicht lesbaren Art und bearbeitet sowohl wissenschaftliche als auch praxisrelevante Aspekte der Themen: zwischenmenschliche Beziehungen; Nachahmungslernen in der frühen Entwicklung; Peerbeziehungen im Kindergarten; Kinderkonflikte; Bedeutung von Regeln für das Zusammenleben im Kindergarten; theaterpädagogische Settings für den Aufbau von Sozialkompetenz; Kulturrelevanz für frühkindliche Bildung und Entwicklung. Der zweite Band dieser Reihe besticht durch die gut verständliche Darstellung von Forschungsprojekten im Feld der Elementarpädagogik und durch den Transfer dieser Erkenntnisse in die Praxis des Kindergartenalltags. Dieses äußerst empfehlenswerte Buch ist sowohl für KindergartenpädagogInnen, die sich noch in der Ausbildung befinden, als auch für praktizierende KindergartenpädagogInnen lesenswert. Man darf auf weitere Bände dieser Reihe gespannt sein! 

Hinweis: Band 1 dieser Reihe erschien 2014 unter dem Titel „Vorsprung für alle! Erhöhung der Chancengerechtigkeit durch Projekte der Frühpädagogik“.

Beziehungen in der Kindheit
Soziales Lernen in frühpädagogischen Einrichtungen verstehen und unterstützen

Catherine Walter-Laager, Manfred Pfiffner, Karin Fasseing Heim

Hep Verlag, Bern 2017

216 Seiten, 16 x 23 cm

ISBN 978-3-0355-0746-1

Preis: € 28,80 inkl. 10 % Mwst

Versand und Lieferkosten

Lieferung österreich- und EU-weit möglich.

Briefpost (bis 500g) in Österreich € 1,60

Briefpost (bis 500g) in EU-Länder € 3,60

Packetversand (versichert) in Österreich € 4,10

Packetversand (versichert) in EU-Länder € 6,50

Für Lieferungen in die Schweiz und Nicht-EU-Länder nehmen Sie bitte mit dem Verlag per E-Mail unsere.kinder[at]caritas-linz.at Kontakt auf.