Feuerwehr, Pilot & Co - Praxis einmal anders

Karin Urmann

02/09/2018

Fachbuch
Lehmanns Media, Köln 2017
ISBN 978-3-86541-915-6
108 Seiten, 17 x 24 cm
€ 18,50

Rezensiert von Maria Eder-Eichberger - erschienen im Fachjournal 1/2018

Karin Urmann ist pädagogische Fachberaterin für Inklusion in Tirol mit dem Schwerpunkt Beratung von Kindergarten-, Krippen- und HortpädagogInnen; sie berät bei Entwicklungs-, Erziehungs- und Teamfragen sowie bei Coachings und Gruppenprozessen. In „Feuerwehr, Pilot & Co“ stellt die Autorin ein didaktisches Konzept, basierend auf der Theorie der „kulturhistorischen Schule“ (L. S. Wygotski), vor. Dabei zeigt sie auf, wie Bildungsangebote sich am „gemeinsamen Gegenstand“ (G. Feuser) orientieren und gemeinsam durch arbeitsteilige Tätigkeiten – je nach Entwicklungsstand und -interesse – bearbeitet werden können.

Das relativ einseitige methodischdidaktische Konzept baut systematisch Denk- und Handlungsmöglichkeiten für das Kind auf. Im Praxisteil stellt Karin Urmann Projekte vor, die sich an den Bildungsbereichen des „Bundesländerübergreifenden BildungsRahmenPlans für Elementare Bildungseinrichtungen“ in Österreich orientieren. Durch diesen umfangreichen Praxisteil wird eine besondere methodische Umsetzung transparent. Die klar strukturierte Arbeitsweise der angeführten Methode stimmt mit der klaren Struktur der vorliegenden Publikation überein, die auch mit Lesbarkeit, vielen Fotos und grafischen Darstellungen überzeugen kann.

Feuerwehr, Pilot & Co - Praxis einmal anders
Entwickelnder Unterricht im Kindergarten - eine Didaktik nach den Theorien der kulturhistorischen Schule

Karin Urmann

Lehmanns Media, Köln, 2017

108 Seiten, 17 x 24 cm

ISBN 978-3-86541-915-6

Preis: € 18,50 inkl. 10 % Mwst

Versand und Lieferkosten

Lieferung österreich- und EU-weit möglich.

Briefpost (bis 500g) in Österreich € 1,60

Briefpost (bis 500g) in EU-Länder € 3,60

Packetversand (versichert) in Österreich € 4,10

Packetversand (versichert) in EU-Länder € 6,50

Für Lieferungen in die Schweiz und Nicht-EU-Länder nehmen Sie bitte mit dem Verlag per E-Mail unsere.kinder[at]caritas-linz.at Kontakt auf.