Unsere Kinder - Was sie für die Zukunft wirklich stark macht

Reimer Gronemeyer, Michaela Fink

06/05/2017

Fachbuch
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2016
ISBN 978-3-579-08928-7
240 Seiten, 14 x 22 cm
€ 20,60

Rezensiert von Petra Fosen-Schlichtinger - erschienen im Fachjournal 3/2017

Nach der großen Gruppe der alten Menschen und deren Positionen in der Gesellschaft wendet sich Reimer Gronemeyer nun den ganz jungen zu. Und er erweist sich auch darin als ein scharfer Beobachter und kritischer Denker. Gemeinsam mit seiner Koautorin Michaela Fink gelingt es ihm, ein Buch vorzulegen, das inhaltlich anspruchsvoll und dennoch gut verständlich/lesbar ist! In sieben Kapiteln beschäftigt sich das Autorenduo mit Fragen der Empathie, geht dem nach, „was Kinder wirklich wissen sollten“, und preist das „Glück der Verschiedenheit“. Gronemeyer und Fink sind dabei unprätentiös und nicht auf billigen Applaus ihrer LeserInnen aus. Wie die beiden etwa das Zitat „Man versteht nur die Dinge, die man zähmt“ aus dem Buch „Der kleine Prinz“ (Antoine de Saint-Exupéry) in einen neuen Kontext stellen, ist mutig und beileibe nicht Mainstream! Soziologin und Soziologe schreiben darüber, was sie in unserer Gesellschaft beobachten, was in ihren Augen die Entwicklung der Kinder hemmt und was sie fördert. Sie verlangen
von Eltern eine kritische Selbstreflexion, denn deren Liebe zum Kind oder das, was sie darunter verstehen, hat nicht selten egozentrische Wurzeln. Diese zu entdecken, dabei unterstützt „Unsere Kinder“. Die AutorInnen kommen ohne Rezepte für die Begleitung von Kindern aus, beschreiben aber deren Sprungbretter in die Zukunft. Gelungen!

Unsere Kinder

Was sie für die Zukunft wirklich stark macht

Reimer Gronemeyer, Michaela Fink

Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2016

240 Seiten, 14 x 22 cm

ISBN 978-3-579-08928-7

Preis: € 20,60 inkl. 10 % Mwst

Versand und Lieferkosten

Lieferung österreich- und EU-weit möglich.

Briefpost (bis 500g) in Österreich € 1,60

Briefpost (bis 500g) in EU-Länder € 3,60

Packetversand (versichert) in Österreich € 4,10

Packetversand (versichert) in EU-Länder € 6,50

Für Lieferungen in die Schweiz und Nicht-EU-Länder nehmen Sie bitte mit dem Verlag per E-Mail unsere.kinder[at]caritas-linz.at Kontakt auf.