Fit für die Vielfalt?

Kurzbericht

02.01.2017

© Reed Exhibitions Messe Salzburg

"Qualität und Mehrsprachigkeit im Kindergarten" war der Themenschwerpunkt einer Enquete in Wien, an der über 130 Interessierte Ende Oktober 2016 teilnahmen. Organisiert wurde diese gemeinsam von ArbeitgeberInnen und -nehmerInnen sowie Sozialorganisationen.

Im Mittelpunkt standendie Ausführungen der renommierten englischen Bildungsforscherin Kathy Silva von der Uni Oxford (Foto), die sich seit Jahrzehnten mit der Langzeitwirkung des Kindergartenbesuchs beschäftigt.

Ihr Fazit: Je besser in der Frühpädagogik gearbeitet wird, umso größer sind die positiven Effekte im Schulalter. Dies betrifft vor allem die Sprachkompetenz bei Migrationshintergrund sowie die schulischen Leistungen von Kindern aus sog. bildungsfernen Familien.

Die Situation in Österreich nahm danach Barbara Herzog-Punzenberger in den Blick und präsentierte eine aktuelle Studie, in der es ebenfalls um die Langzeitwirkung der Elementarpädagogik geht. Die Datenlage bei uns ist mager, dennoch ist erkennbar, dass hierzulande Kindergärten die Bildungschancen benachteiligter Kinder weniger stark verbessern als in anderen Ländern.

Online ist die Studie hier zu finden: paedpsych.jku. at/dev/wp-content/uploads/2016/10/PB04_Kindergarten_16Seiten_k4.pdf

Versand und Lieferkosten

Lieferung österreich- und EU-weit möglich.

Briefpost (bis 500g) in Österreich € 1,60

Briefpost (bis 500g) in EU-Länder € 3,60

Packetversand (versichert) in Österreich € 4,10

Packetversand (versichert) in EU-Länder € 6,50

Für Lieferungen in die Schweiz und Nicht-EU-Länder nehmen Sie bitte mit dem Verlag per E-Mail unsere.kinder[at]caritas-linz.at Kontakt auf.