Zum Hauptinhalt springen

1

/ 2023

Aktuelles Fachjournal:

Zuversichtlich und ehrlich unterwegs

Das erwartet Sie in UNSERE KINDER 1/2023:  Beziehung als Schlüssel zur Zukunft. Vielfalt & Wie viel Wahrheit ist Kindern zumutbar?. Entwicklungspsychologische Zugänge zu Wahrheit und Lüge.  Kinderbuchautor und Radiojournalist Heinz Janisch im Porträt uvm.

Abo bestellen Probeheft bestellen

Editorial 1/2023

Hilf mir in den Mantel der Wahrheit!

Nach der Bekanntgabe des aktuellen Arbeitstitels „Der Wirklichkeit ehrlich und zuversichtlich ins Auge sehen“ wurden wir mehrfach gefragt, welche Wirklichkeit denn gemeint sei: Die Erde im Jahr 2023 mit ihren Bedrohungen? Die Kinder von heute mit ihren Bedürfnissen? Der elementarpädagogische Arbeitsbereich mit seinen aktuellen Herausforderungen?

Es ist nicht Absicht der Redaktion, einzelne schwierige Themen in den Blick zu nehmen. Vielmehr möchten wir ganz allgemein zum produktiven Umgang mit Problemen ermutigen – die persönliche Wahrnehmung derselben und die zwischenmenschliche Kommunikation darüber eingeschlossen.

Rund um uns erleben wir täglich Bösartigkeit, Lüge und Korruption in verschiedensten Formen. Niemand ist davor gefeit, Menschen, Dinge oder Vorgänge schlecht darzustellen, zu übertreiben oder Gerüchte ungeprüft weiterzugeben. Die sozialen Medien eröffnen ungeahnte Möglichkeiten, auch für Fake News oder Verschwörungstheorien. Wir schauen weg und verschweigen, geben uns dem Wunschdenken hin, biegen uns die Welt zurecht und erfinden Ausreden. Damit leisten wir vor allem den Kindern keinen guten Dienst. Einerseits möchten wir, dass sie ehrliche, wahrheitsliebende und krisenfeste Erwachsene werden, andererseits finden sie genau dafür zu wenige Vorbilder.

Die vorliegende UNSERE KINDER-Ausgabe beschäftigt sich einerseits mit offener, fairer, aufs Positive abzielender Kommunikation und andererseits mit dem Gegensatzpaar Lüge und Wahrheit – auch aus entwicklungspsychologischer Sicht. Könnte durch dieses Fachjournal ein wenig mehr Transparenz bzw. Klarheit und etwas weniger Realitätsverweigerung bzw. Negativstimmung entstehen, dann wäre ein erster Schritt geschafft!

Leichte Zeiten sehen zweifellos anders aus. Zwar steht die Corona-Pandemie derzeit im Hintergrund, dafür gibt es genug andere beunruhigende Themen. Ohne Ungleiches in einen Topf zu werfen, seien nur einige Stichworte genannt: Klimawandel und Ukrainekrieg; Armut, Teuerung, Demokratieverlust, (soziale) Kälte und Kindeswohlverletzungen aller Art; berufsfeldbezogene Frustration, Überforderung und Personalnot in der Elementarpädagogik.

Abschlussfrage: Soll und darf man vor und mit Kindern über Krisen oder über Unangenehmes reden? Ja, denn sie verdienen auf ihre Fragen ehrliche Antworten! Aber es kommt immer auf das „Wie” an: „Man sollte den anderen die Wahrheit wie einen Mantel zum Hineinschlüpfen hinhalten und sie niemandem wie einen nassen Lappen um die Ohren hauen“, sagte der Schweizer Dichter Max Frisch. Angstmachendes Dramatisieren hilft genausowenig wie Bagatellisieren oder Beschönigen.

Unser Artikel

für Sie aus dieser Ausgabe

UKI_1_2023_Artikel

Schritte zu besserer Kommunikation

 

weiterlesen

Martin Kranzl-Greinecker

Redaktionsleitung

martin.kranzl-greinecker[at]caritas-ooe.at

Inhaltsverzeichnis

der aktuellen Ausgabe 1/2023

Unser Thema

Außergewöhnlich normalBeziehung als Schlüssel zur Zukunft - Gute Feedback-Kultur stärkt die nächste Generation
Martina Hübner4


UnterwegsMein Blickwinkel - Kolumne
Bettina Grüsser8


Dafür bist Du noch zu klein! - Wie viel Wahrheit ist Kindern zumutbar?
Irmgard Grassegger9


Offen und ehrlich - Schritte zu besserer Kommunikation
Susanne Ristl12


Was ist Wahrheit? - Gedankenreise von Pilatus bis Pinocchio, von Sokrates bis Korczak
Martin Kranzl-Greinecker14

Unsere Praxis

Lügen, schwindeln, flunkern ... - Entwicklungspsychologissche Zugänge zu Wahrheit und Lüge
Andrea Hamker16


Wahr oder falsch? - Beispiele aus der pädagogischen Praxis und konkrete Tipps
Lothar Klein21


Und ob das stimmt! - Lüge, Wahrheit, Fantasie als Kinderliteratur-Motive
Mirjam Dauber22


Wir alle lügen - Eine Annäherung an das Thema (Un-)Wahrheit
Christian Schacherreiter24

Unsere Lebenswelt

Armutssensibles Handeln - Aktuelle Herausforderung in der Elementarpädagogik
Hanna Lichtenberger26

Unser Porträt

Heinz Janisch - Kinderbuchautor und Radiojournalist im Porträt
Anne Feldkamp 28


Service

Bücher ... für Sie ausgewählt 32


Plattform 34